Die schönsten Skigebiete in Trentino

Im italienischen Trentino erleben Sie ein Wintersportvergnügen mit allen erdenklichen Annehmlichkeiten. Die wunderschöne Winterlandschaft mit ihren verschneiten Bergen und schneebedeckten Wäldern bietet Ihnen dabei eine traumhafte Kulisse, in der Sie allen sportiven Freuden an Silvester nachgehen können. Egal, ob Sie eher dem Skifahren, Snowboarden, Rodeln, Langlaufen oder Wandern zugeneigt sind, für jeden findet sich hier mit Sicherheit eine Skiregion, in der die individuellen Bedürfnisse und Ansprüche ihre Beachtung erhalten. Für eine bessere Auswahl und einen gezielteren Überblick geben wir Ihnen an dieser Stelle eine kleine Auflistung der beliebtesten Skigebiete.

SKIGEBIET ALPE LUSIA BELLAMONTE

Silvester in Alpe Lusia Bellamonte bedeutet Für Sie ein Wintersportvergnügen inmitten des wunderschönen Panoramas der Dolomiten. Die Region, die zum Dolomiti Superski Skigebiet gehört, bietet Ihnen nämlich nicht nur beste Bedingungen zum Skifahren, sondern auch tolle Gelegenheiten, dem Langlauf nachzugehen.

Bei insgesamt 100 Kilometern gut präparierter Pisten können Sie je nach Fähigkeiten zwischen sanften Abfahrten und gewagten Abhängen wählen, die Sie hinunter ins Tal zu den kleinen und traditionsreichen Bergdörfern führen. Die modernen Skiliftanlagen sorgen dabei für ein schnelles Vorankommen, da deren hohe Beförderungskapazitäten kurze Schlangen und geringe Wartezeiten garantieren.

Zusätzliche 60 Kilometer an Loipen geben den Langläufern unter Ihnen ebenfalls die Möglichkeit, Ihrer Leidenschaft nachzugehen. In der schönen Landschaft können Sie hier in aller Ruhe zur Entspannung und Erholung Ihre Runden im Schnee drehen und Ihr persönliches Silvesterfest so optimal gestalten.

Mehr Infos

 

SKIGEBIET CANAZEI-BELVEDERE im VAL DI FASSA

An Silvester in Canazei-Belvedere erleben Sie ein Alpines Skivergnügen vom Feinsten. Als Teil der weiträumigen Skiregion Val di Fassa eröffnet sich Ihnen hier eine Vielzahl an verschiedensten Möglichkeiten, da Sie tatsächlich jeden Tag in einem anderen Gebiet Skifahren können.

Auf insgesamt 200 Pistenkilometern, die sich neben Canazei-Belvedere auf 8 weitere Skigebiete verteilen, sind dem Skifahren damit kaum Grenzen gesetzt. Hier finden Sie nicht nur Abfahrten und Abhänge eines jeden Schwierigkeitsgrades vor, sondern auch ein weitläufiges Loipennetzwerk sowie Snowparks für Snowboarder und Freestyler. Skischulen und Skikindergärten sorgen zudem für eine optimale Betreuung Ihrer kleinsten Familienmitglieder und unterstützen Sie bestens bei ihren ersten Schritten im Schnee.

Für die Verschnaufpause zwischendurch bieten sich die zahlreichen gemütlichen Schutzhütten an, die Ihnen gute Gelegenheiten bieten, in der wunderschönen Landschaft Rast und Ruhe zu finden, während Sie den Ausblick genießen.

Mehr Infos (Homepage nur auf Italienisch verfügbar)

 

SKIGEBIET DER PAGANELLA

Das Skigebiet Paganella stellt einen modernen Skizirkus dar, der Sie durch ein Netz an miteinander verbundenen Liftanlagen zu jeder Piste Ihrer Wahl bringt. Aufgrund der hohen Beförderungskapazität von 27000 Personen pro Stunde gelangen Sie zudem schnell und unkompliziert auf Ihren Weg und können praktisch gleich nach der Ankunft die Abfahrten unsicher machen.

Mit einer großen Auswahl an Schwierigkeitsgraden findet hier jeder Ski- und Snowboardfahrer eine Strecke, die genauestens seinen Bedürfnissen und Ansprüchen genügt und so den optimalen Wintersportspaß garantiert. Natürlich gibt es auch genügend Übungshänge für Anfänger, Sie können also auch getrost zunächst Ihre ersten Schritte im Schnee wagen.

Die Vielzahl an Einkehrmöglichkeiten, wie beispielsweise gemütliche Berghütten, sorgt zusätzlich dafür, dass Sie auch zwischen den sportlichen Höchstleistungen einen angenehmen Aufenthalt haben. Hier können Sie in aller Ruhe mit netten Leuten warme Getränke und landestypische Leckereien genießen und sich bestens für Silvester in Paganella stärken.

Mehr Infos