Die schönsten Skigebiete auf der Schwäbischen Alb

Die Schwäbische Alb verspricht Ihnen an Silvester wahre Winterfreuden. In winterlicher wunderschöner Umgebung lässt es sich nämlich nicht nur ausgezeichnet Skifahren, sondern auch wunderbar Rodeln, Wandern, Langlaufen und Snowboarden. Die einzigartigen Ausblicke, die Sie hier erleben, während Sie Ihren sportiven Leidenschaften nachgehen, werden bestimmt ein unvergessliches Silvesterfest aus Ihrem Skiurlaub zum Jahresende machen. Für einen besseren Überblick stellen wir Ihnen einmal die schönsten und auch bekanntesten Skiregionen der Schwäbischen Alb zusammen.

SKIGEBIET ALBSTADT-TAILFINGEN

Silvester im Skigebiet Albstadt-Tailfingen bietet Ihnen die populärsten und auch attraktivsten Top-Pisten der Südwestalb. Hier finden Sie nämlich nicht nur die erste international zertifizierte FIS-Rennstrecke der Schwäbischen Alb, sondern auch den einzigartigen 'Schneestren'-Funpark für Snowboard- und Freeskisport vor.

Das Pistengelände des hier ansässigen Wintersportvereins Tailfingen ist überregional bekannt und erstreckt sich entlang des schneesicheren Nordhangs des etwa 937 Meter hohen Schlossberges. Dort erwarten Sie 2 besonders variantenreiche Abfahrten, die verschiedenste Möglichkeiten des Befahrens bereit halten und Ihnen einen optimalen Spaß versprechen - sowohl für Ski- als auch für Snowboardfahrer.

Für Familien ist dabei die 850 Meter lange, leichte Abfahrt zu empfehlen, während die Könner und Fortgeschrittenen sich wohl auf der breiten, 500 Meter langen und mittelschweren Piste am besten aufgehoben fühlen werden. Hier gilt es ein besonderes Augenmerk auf den markanten Steilhang am oberen Abschnitt der Abfahrt zu richten.

Weitere Highlights bilden jedoch auch die gemütlichen Einkehrmöglichkeiten zum Erholen und Entspannen, die großartige Aussichtsplattform am Leimenfelsen sowie die zahlreichen interessanten Veranstaltungen, die hier das ganze Jahr - und selbstverständlich auch am Jahresende - stattfinden.

Mehr Infos

 

WALDSKILIFT SCHNITTLINGEN

Silvester in Schnittlingen verheißt windgeschütztes Ski- und Snowboardvergnügen für die ganze Familie. Die kostenlosen Parkplätze direkt am Skilift sorgen darüber hinaus für einen nur kurzen Fußweg, so dass Sie eigentlich gleich nach der Ankunft auf die Bretter steigen und die Hänge hinab fegen können.

Neben den sportiven Aktivitäten am Tage sollten Sie auch unbedingt die Gelegenheit nutzen, des Nachts die Pisten zu befahren. Die Flutlichtanlage sorgt nämlich hier für ein taghelles Erstrahlen der Abfahrten unter klarem Sternenhimmel - ein einzigartiges Erlebnis.

Für die ruhigen Stunden der Entspannung bietet sich anschließend die kleine Gaststätte an der Talstation an, in der Sie die traditionelle Waldskiliftsaitenwurst sowie süße Leckereine und natürlich heiße und kalte Getränke serviert bekommen. Ein optimale Möglichkeit gerade am letzten Abend des Jahres einzukehren und mit netten Leuten auf das neue Jahr anzustoßen.

Mehr Infos

 

SKIGEBIET ALBSTADT-EBINGEN

Im Skigebiet Albstadt-Ebingen erleben Sie eine familienfreundliche und auf alle Fähigkeitsstufen vorbereitete Skiurlaubsregion, die Ihnen mit Sicherheit gefallen dürfte. Nicht ohne Grund ist Skifahren in Ebingen bei idealen Alpinsportbedingungen und purem Pistenvergnügen seit über 40 Jahren sehr beliebt.

Aufgrund der hohen Beförderungskapazitäten der Liftanlagen gelangen Sie in kürzester Zeit und ohne langes Anstehen zur Wintersportstation in 920 Metern Höhe, von wo aus Sie sich gleich zu den Pisten begeben können. Hier wird jedem eine 'Lieblingspiste' garantiert, da für jedes Niveau das Passende zu finden ist. So bietet sich für die Fortgeschrittenen beispielsweise der anspruchsvolle Steilhang an, während sich Anfänger an der gemütlichen Familien-Abfahrt versuchen können. Obwohl das gesamte Skigebiet eher als klein, aber fein einzustufen gilt, gibt es hier jedoch sogar einen eigenen Funpark für Snowboarder und Freestyler.

Natürlich kommt an Silvester in Ebingen auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Kleine Gastro-Betriebe und Skihütten sorgen dafür, dass Sie ein paar angenehme Stunden der Entspannung verleben oder sich zwischen den Abfahrten einfach eine kleine Pause gönnen können. Warum also nicht hier um Mitternacht in netter Runde mit einem Sekt anstoßen?

Mehr Infos