Die schönsten Skigebiete in Sachsen

Das Bundesland Sachsen hält an Silvester optimale Möglichkeiten zum Skifahren für Sie bereit. Im wunderschönen Erzgebirge lässt es sich hier ganz besonders gut den Abschluss des Jahres im Schnee verbringen, da die wunderschöne Winterlandschaft durchaus auch zum Wandern und Spazieren einlädt. So kommen alle auf Ihre Kosten, selbst wenn Ihnen das Skifahren an sich nicht so liegt. Selbstverständlich können Sie sich auf tollen Pisten und in aufregenden Funparks auch Ihrer Passion hingeben und das Jahr sportlich beenden. Damit Ihnen die Auswahl dabei auch etwas leichter fällt, haben wir an dieser Stelle die schönsten und beliebtesten Skiregionen in Sachsen für Sie aufgelistet.

SKIFAHREN in ALTENBERG

Vor den Toren der sächsischen Hauptstadt Dresden können Sie an Silvester in Altenberg ein Skivergnügen der besonderen Art verleben, denn auf dem 'Raupennesthang' tummeln sich im Winter nicht nur die Skiprofis.

Mit dem 500 Meter langen Doppelschlepplift erreichen Sie in kürzester Zeit den Anfang der verschiedenen Pisten, von denen Sie sich wagemutig herab stürzen können. Aufgrund der Flutlichtanlage lässt sich dieser einzigartige Spaß natürlich auch noch etwas verlängern, so dass Sie selbst unter dem wunderschönen Sternenhimmel die Chance auf eine tolle Abfahrt haben.

Ganz neu dagegen ist die eigens errichtete Halfpipe für Snowboarder. Hier besteht die Möglichkeit zum optimalen Austesten der eigenen Fähigkeiten und mit Sicherheit lernen Sie dabei noch einiges dazu. Doch auch die Anfänger unter Ihnen sollten nicht zögern und es zumindest einmal wagen.

Für Kinder und angehende Skiprofis steht die zum Gebiet gehörige Skischule bereit, die durch gute Betreuung dafür sorgt, dass die Kleinen Ihre ersten Erfahrungen und Schritte im Schnee machen können. Mit dem Zauberteppich geht es dann wieder zurück zum Ausgangspunkt und der Spaß kann von Neuem beginnen.

Mehr Infos

 

SKIFAHREN am FICHTELBERG

Silvester am Fichtelberg verheißt ausgewogenen Skispaß verschiedenster Schwierigkeitsstufen, so dass vom Anfänger bis zum Profi für alle etwas dabei ist. Hier finden Sie nicht nur Pisten für die Fortgeschrittenen unter Ihnen, sondern zudem auch familiengerechte Strecken, die Ihnen und der ganzen Familie bestimmt großes Vergnügen bereiten werden.

Auf den bestens präparierten Pisten, die sich über eine Länge von 600 bis 2500 Metern erstrecken, können Sie von leicht bis schwer alles ausprobieren, wonach Ihnen der Sinn steht. Für die Snowboarder bietet sich dabei der eigens errichtetet Funpark mit Halfpipe an, in dem Sie ausreichend Gelegenheit haben werden, sich und Ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Die Langläufer können sich zusätzlich über ein weitverbreitetes Loipen-Netz freuen, dass ebenfalls sämtliche Schwierigkeitsstufen in sich vereint und auf einer Länge von bis zu 6,8 Kilometern die Möglichkeit bietet, die wunderschöne Winterlandschaft zu genießen. Ski- sowie Winterwanderwege finden Sie hier natürlich auch vor, wobei selbst die Rodler nicht zu kurz kommen.

Mehr Infos

 

SKIGEBIET im KLINGENTHAL

Silvester in Klingenthal bedeutet Skivergnügen in einer äußerst schneesicheren Umgebung, die Ihnen so zumindest schon einmal Winterspaß garantieren kann. Im Übrigen haben große Namen wie Walter Glaß, Harry Glaß oder auch Klaus Ostwald die Stadt am Aschberg neben zahlreichen hochkarätigen Sportveranstaltungen erst so richtig bekannt gemacht.

Die idealen Wintersportverhältnisse, die Sie hier vorfinden, beinhalten dabei nicht nur ein gut gespurtes und weit verzweigtes Loipensystem, sondern ebenfalls eine Vielzahl an bestens präparierten Pisten, deren Schwierigkeitsstufen von leicht bis schwer reichen. So können Sie sowohl an steilen, als auch an sanften Abhängen hinab sausen, die teilweise auch mit Schleppliften oder sogar mit Flutlicht ausgestattet sind.

Für das Ausleben künstlerischer Neigungen bietet sich darüber hinaus die zur Region gehörige Kunsteisbahn an, auf der Sie durchaus auch auf schnellen Kufen Ihren Spaß haben werden. Zudem sind die spannenden Eishockey-Spiele ein wahrer Zuschauermagnet in der näheren Umgebung. Was wäre besser geeignet für einen sportiven Jahresabschluss?

Mehr Infos