Internationale und nationale Feuerwerkswettbewerbe

Aufwändige pyrotechnische Darbietungen verlangen ein hohes Maß an Erfahrung und Präzision. Jedes Jahr messen Teams aus aller Welt in verschiedenen Feuerwerkswettbewerben die eigene Feuerwerkskunst mit der anderer Teams. Meist müssen zu einer festen Musikvorgabe Vorführungen konzipiert und dargeboten werden. In einem freien Teil kann darüber hinaus jedes Team sich mit einer eigenen Inszenierung entfalten.

Pyronale Berlin (Feuerwerk-World-Championat)

Die Pyronale findet einmal jährlich in Berlin statt. Teams aus aller Welt treten gegeneinander an, um vor einer Jury aus Fachleuten und Prominenten des öffentlichen Lebens sowie einem zahlreichen Publikum ihre Feuerwerkskunst vorzuführen. Der Wettbewerbs besteht aus einem Pflichtteil und einer Kür, bewertet werden Gesamteindruck, die Originalität sowie das Zusammenspiel von Musik und Feuerwerk.

Montreal Fireworks Festival

Auf der Montreal International Fireworks Competition (auch L'International des Feux Loto-Québec genannt) treten einmal jährlich in Montreal internationale Teams von Pyrotechnikern gegeneinander an, um einen der begehrten Preise zu gewinnen. Das Festival erstreckt sich über 3 Tage.