Silvester in Feldkirch 2014/2015

Mit ihren rund 31.100 Einwohnern gilt Feldkirch als die zweitgrößte Stadt im österreichischen Bundesland Vorarlberg. Die Hauptstadt des gleichnamigen Verwaltungsbezirkes grenzt gleichermaßen an die Schweiz sowie an Liechtenstein und ist darüber hinaus, aufgrund ihrer Funktion als Sitz zahlreicher Institutionen, wie beispielsweise des Landesgerichts Feldkirch, der Finanzlandesdirektion, der Wirtschaftskammer Vorarlberg sowie der Arbeiterkammer Vorarlberg, auch als 'heimliche Landeshauptstadt' bekannt. An Silvester in Feldkirch 2014/2015 erleben Sie hier eine bunte Mischung aus lang zurückreichender Geschichte und urbaner Entwicklung, die Ihnen zahlreiche Möglichkeiten für den bevorstehenden Jahreswechsel beschert.

Die neuesten Silvesterveranstaltungen aus Feldkirch

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

Die Stadt Feldkirch beeindruckt in erster Linie aufgrund ihrer gut erhaltenen, architektonischen Zeitzeugen, zu denen unter anderem die beiden verbliebenen Stadttore - das Churer- und das Salztor, verschiedene Burgen und Paläste, Kirchen und Klöster sowie eindrucksvolle Villen und andere Bauten zählen. Ausgedehnte Besichtigungen dieser Sehenswürdigkeiten stimmen Sie an Silvester in Feldkirch 2014/2015 mit Sicherheit gut auf den Abend ein, bevor Sie gemeinsam mit den Einwohnern an den alljährlichen Silvesterfestivitäten teilnehmen, die selbstverständlich mit einem großen Feuerwerk am mitternächtlichen Himmel gekrönt werden. In den diversen Lokalitäten genießen Sie die köstliche regionale Küche und das obligatorische Glas Sekt oder tanzen beschwingt zu fröhlicher Musik bis in die frühen Morgenstunden des Neujahres. Für eine bequeme Unterbringung stehen Ihnen zugleich gemütliche Pensionen und Hotels zur Verfügung, die natürlich an Silvester mit besonders attraktiven Angeboten locken und Sie mit herzlicher Gastlichkeit willkommen heißen.