Silvester in Schwaz 2014/2015

Die sogenannte Silberstadt Schwaz liegt mit ihren rund 13.000 Einwohnern inmitten des mittleren Unterinntales im österreichischen Bundeslandes Tirol, etwa 30 Kilometer östlich der Landeshauptstadt Innsbruck. Die Bezirkshauptstadt, die bereits in der Jungsteinzeit und in der Bronzezeit besiedelt war, galt zur Blütezeit des Bergbaus (15. und 16. Jahrhundert) als größte Bergbaumetropole Europas und kann heute aufgrund ihrer bewegten Geschichte unter anderem an Silvester in Schwaz 2014/2015 mit interessanten Ausstellungen und kulturellen Schätzen aufwarten.

Die neuesten Silvesterveranstaltungen aus Schwaz

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

Ihren kulturellen Reichtum verdankt die Stadt Schwaz vor allem den wirtschaftlichen Erträgen zur Zeit des Bergbaus. Obwohl sie im Jahre 1809 beinahe vollkommen niedergebrannt wurde, zeugen hier auch heute noch zahlreiche beeindruckende Bauten und Gebäude von dieser einst glanzvollen Ära, für deren Besichtigung Sie sich an Silvester in Schwaz 2014/2015 ausreichend Zeit nehmen sollten. Vom Schloss Freundsberg aus genießen Sie beispielsweise nicht nur einen wunderschönen Ausblick über die Stadt und ihre Umgebung sowie das mitternächtliche Feuerwerk an Silvester 2014/2015, sondern finden dort zugleich das Museum der Stadt Schwaz vor, in dem Sie alle Einzelheiten über die städtische Historie erfahren können. Selbstverständlich hält der Jahreswechsel hier aber noch mehr bereit. So erwarten Sie die gemütlichen Pensionen mit attraktiven Silvester-Angeboten, während Ihnen die ansässigen Restaurants und Lokale kulinarisch ihre Aufwartung machen. Für jeden Geschmack lässt sich in Schwaz leicht die passende Veranstaltung für ein festliches und zugleich gemütliches Begehen des bevorstehenden Neujahres finden.