Silvester in Knittelfeld 2014/2015

Knittelfeld liegt mitsamt seinen rund 11.600 Einwohnern als eigenständige Bezirkshauptstadt am östlichen Rand des weitläufigen Alpentales Aichfeld inmitten des österreichischen Bundeslandes Steiermark. Nachdem die damalige Ursiedlung im Jahre 1224 zum ersten Mal urkundliche Erwähnung fand, erhielt Knittelfeld bereits knapp 80 Jahre später, anno 1302, das Stadtprivileg. Die eigentliche politische Gemeinde wurde dagegen erst 1849/ 1850 errichtet und besteht bis heute, auch wenn die historische Bausubstanz der Altstadt aufgrund des 2. WK kaum noch erhalten ist. An Silvester in Knittelfeld 2014/2015 können sich nicht nur die Geschichtsinteressierten unter Ihnen in den entsprechenden Ausstellungen über die Stadthistorie informieren, sondern natürlich lässt es sich hier auch angemessen und ausgelassen ins neue Jahr feiern.

Die neuesten Silvesterveranstaltungen aus Knittelfeld

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

Knittelfeld ist eine Stadt der Vereine, welche verschiedenste Anlagen betreiben und natürlich zu Silvester 2014/2015 daran interessiert sind, möglichst viele Gäste und Besucher mit sportlichen Aktivitäten auf den bevorstehenden Jahreswechsel einstimmen zu können. Im Bereich Kultur erleben Sie dagegen neben architektonisch wertvollen Bauten, darunter auch das städtische Eisenbahnmuseum, vor allem im Kultur- und Kongresshaus mit seinen zwei Festsälen interessante Veranstaltungen, wie beispielsweise aufregende Bälle, Theater oder Konzerte. Für kulinarische 'Unterhaltung' sorgen dabei nicht nur das zentrumseigene Restaurant, sondern selbstverständlich auch die ortsansässigen Lokale und Bars, in denen Sie gemeinsam mit den Einwohnern Knittelfelds das Neujahr begehen können.