Silvester in der Wiener Neustadt 2014/2015

Trotz ihres Namens liegt die Wiener Neustadt nicht innerhalb der bekannten Bundeshauptstadt, sondern ganze 50 Kilometer südlich davon, im südlichsten Teil des Wiener Beckens. Mit gerade einmal 41.000 Einwohnern gilt sie dennoch als zweitgrößte Stadt Niederösterreichs und hat sich unter anderem als Schul-, Einkaufs- und Garnisonsstadt verdient gemacht. Silvester in der Wiener Neustadt 2014/2015 ist bei vielen Touristen eine beliebte Alternative, da es hier durchaus Interessantes zu entdecken gibt, so beispielsweise altertümliche Bauten in Kombination mit moderner Architektur. Aber auch das Abendprogramm bietet Ihnen zum Jahreswechsel ein buntes Repertoire an verschiedensten Veranstaltungen.

Die neuesten Silvesterveranstaltungen aus der Wiener Neustadt

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

Die Wiener Neustadt ist nicht nur aufgrund ihrerselbst ein attraktives Reiseziel, sondern ebenso durch ihre Nähe zur österreichischen Hauptstadt Wien, die natürlich immer einen Abstecher wert ist. Damit Sie in der Wiener Neustadt entspannt ins Silvester 2014/2015 einsteigen können, bietet Ihnen der Kulturparcours einen anregenden Überblick über sämtliche Sehenswürdigkeiten der Stadt. Im Anschluss lässt es sich wunderbar in eines der vielen Restaurants einkehren, in denen Sie die köstliche regionale Küche erkunden dürfen, bevor es dann abends zum Tanzen und Feiern in die Clubs und Bars der Stadt geht. Das obligatorische Feuerwerk um Mitternacht bietet hier noch die Möglichkeit, gemeinsam mit den Einwohnern auf offener Straße anzustoßen und das Neujahr zu begrüßen.