Silvester im Burgenland 2014/2015

Das Burgenland ist eines von neun österreichischen Bundesländern und befindet sich im östlichen Teil des Landes. Der gesamten Fläche nach ist es darüber hinaus nicht nur das drittkleinste, sondern, gemessen an seiner Einwohnerzahl von rund 285.000 Menschen, sogar das kleinste Bundesland im Staat. Nichtsdestotrotz bietet Ihnen ein Aufenthalt an Silvester im Burgenland 2014/2015, welches noch bis 1921 zum Königreich Ungarn gehörte, allerhand verschiedene Möglichkeiten, den Jahreswechsel ganz individuell zu verleben. Allein in der burgenländischen Hauptstadt Eisenstadt genießen Sie hier die berühmte Qual der Wahl, wenn es um eine geeignete Auswahl unter den gegebenen Veranstaltungen und Events geht.

Die neuesten Silvesterveranstaltungen im Burgenland

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

Das sogenannte 'Land der Sonne' zieht jedes Jahr Tausende von Touristen an, die selbstverständlich auch an Silvester 2014/2015 gern und häufig zurückkehren. Das umfangreiche Angebot in beliebten Bereichen, wie beispielsweise Kultur, Wein, Gesundheit und Sport, ist dabei nur einer von vielen Gründen. Die wunderschöne Naturkulisse, welche sich Ihnen im Burgenland zu jeder Jahreszeit bietet, erstrahlt gerade zum Jahreswechsel oftmals in einem glitzernden Schneekleid und verzaubert den Beginn des Neujahres dadurch auf einzigartige Weise. Mit Blick auf die mitternächtlichen Feuerwerke, die Sie im ganzen Burgenland von verschiedenen Plätzen aus bestens beobachten können, feiern Sie im Osten Österreichs ein traumhaftes Silvester 2014/2015. Egal, ob Tanz bis in die frühen Morgenstunden, gutes Essen in den regionalen Restaurants oder gemütliches Logieren in einem der zahlreichen Hotels, im Burgenland finden Sie alles, was Sie brauchen.