Silvester in Mühlhausen

Der Stadtname Mühlhausen setzt sich für gewöhnlich aus den Worten Mühle und Haus zusammen und bezeichnet somit 'feste Gebäude mit bzw. an einer Mühle', was sich sprachlich zumeist bis ins Mittelalter zurück datieren lässt. Mit Mühlhausen im Freistaat Thüringen ist dies natürlich nicht anders. Hier leben rund 36 000 Einwohner, was Mühlhausen vor Altenburg und hinter Suhl zur neuntgrößten Stadt Thüringens macht. Im Mittelalter zählte Mühlhausen darüber hinaus zur zweitmächtigsten Stadt im Thüringer Raum und auch heute berichten die historischen Gebäude Mühlhausens als stumme Zeitzeugen in eindrucksvoller Weise davon. An Silvester 2016/2017 bietet sich Ihnen damit eine ganz wundervolle Kulisse, die Ihnen die letzte Nacht des Jahres zauberhaft in Erinnerung bleiben lässt.

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

Mühlhausen lebt von seiner Architektur und der berauschenden Stadtsilhouette. Hier erleben Sie allein beim Flanieren durch die Stadt zauberhafte Stunden, die Sie ab und an auf jeden Fall durch eine Rast in den kleinen Cafés unterbrechen sollten, um alle Eindrücke in Ruhe auf sich wirken zu lassen. Wer sich ungern zu Fuß auf Entdeckungstour begibt, dem sei die Mühlhäuser Holzfahrt wärmstens ans Herz gelegt. Bei diesem einzigartigen Erlebnis können Sie einen ausgiebigen Ausflug in einer traditionellen Kutsche durch die Stadt und in die nähere Umgebung unternehmen und die Sehenswürdigkeiten bequem im Sitzen genießen. Kultur, Tanz und Musik gibt es hier an Silvester natürlich auch reichlich, Sie können sich also in sämtlichen Bereichen wahrlich gut amüsieren.