Silvester in Schönebeck

Am Rande der Magdeburger Börde liegt Schönebeck an der Elbe, eine wunderschöne alte Stadt mit rund 35 000 Einwohnern und einer 786jährigen Geschichte. Bestehend aus den Ortsteilen Plötzky, Pretzien und Ranies präsentiert sich Schönebeck als eine attraktive Stadt, die nicht nur ihren Einwohnern, sondern gerade ihren Besuchern viel zum Entdecken bietet. Zu den speziellen Highlights zählt dabei unter anderem die fortschreitende Etablierung des anerkannten Kurortes Bad Salzelmen, in dem Sie sich gerade an Silvester 2016/2017 von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen können.

Große NDW-Silvesterparty 2012/2013 im „Braunen Hirsch“

Mit der Kultband 'Juckreiz' ins neue Jahr

Genießen Sie in Schönebeck das breite Wellness- und Erholungsprogramm und starten Sie völlig entspannt in die letzte Nacht des Jahres. Von der Massage bis zum Saunagang ist hier alles dabei, was notwendig ist, um in die richtige Stimmung versetzt zu werden und soviel Energie zu tanken, dass Sie die ganze Nacht durch feiern können. Gleich im Anschluss sollten Sie aber zunächst noch das weitläufige Kulturangebot wahrnehmen, denn auch ein wenig gepflegte Unterhaltung darf an Silvester nicht fehlen. Dazu bieten sich beispielsweise die Konzerte mit der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie sowie die zahlreichen Kunstausstellungen in den städtischen Galerien an. Die stattfindenden Tanz- und Musikevents krönen dann den Abend, denn hier feiern Sie direkt bis in die frühen Morgenstunden des neuen Jahres und lassen es sich so richtig gut gehen.