Silvester in Speyer

Speyer liegt direkt am Oberrhein und ist eine sowohl historisch als auch kulturell bedeutende Stadt, da sie als eine der ältesten Städte Deutschlands noch aus einer römischen Gründung hervor gegangen ist. Im Mittelalter stieg Speyer zudem zu einer der wichtigsten Städte des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation auf und wurde schließlich zwischen 1816 und 1945 zum Sitz der bayrischen Verwaltung der Pfalz. Heute beherbergt Speyer rund 50 000 Einwohner und ist vor allem aufgrund seines Kaiser- und Mariendoms bekannt, der bereits seit 1981 zum UNESCO-Welterbe zählt und gleichzeitig die weltweit größte noch erhaltene romanische Kirche ist. An Silvester 2016/2017 können Sie neben den zahlreichen anderen Sehenswürdigkeiten aber selbstverständlich auch noch vieles mehr erleben.

In Speyer bekommen Sie zum Jahreswechsel alles zu bieten, was der Kulturbereich hergibt. Von Musikevents über bildende Kunst und Theater bis hin zu Literatur und Kinovorstellungen können Sie hier alles entdecken, was das interessierte Herz begehrt. Selbstverständlich gibt es in Speyer auch kulinarische Highlights, an denen Sie sich erfreuen können, denn gerade an Silvester sind die Restaurants der Stadt bestens vorbereitet auf ihre Gäste. Hier werden Sie nicht nur mit der leckeren einheimischen Küche, sondern auch mit zahlreichen internationalen Köstlichkeiten verwöhnt. Optimal gestärkt sollten Sie so direkt ins Nachtleben Speyers eintauchen, an einer der mitreißenden Parties teilnehmen und gemeinsam mit den netten Einwohner ins neue Jahr feiern.