Silvester in Remscheid

Remscheid liegt im Zentrum des schönen Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und gilt gleich nach Wuppertal und Solingen als die drittgrößte Stadt des Bergischen Landes. Bereits 1929 erzielte sie den Großstadt-Status und überschritt dabei natürlich die Grenze von 100 000 Einwohnern. Mit den heutigen Zahlen von etwa 120 000 Einwohnern ist Remscheid bereits weiter gewachsen und bietet Ihnen in dieser Größenordnung selbstverständlich eine Menge an interessanten Sehenswürdigkeiten und kulturellen Schätzen. Besonders bemerkenswert in Sinne der Stadtgeschichte ist hier auch der Fakt, dass Remscheid bedingt durch seine weit reichenden Handelsbeziehungen im Bereich der Metall- und Werkzeugindustrie nach Übersee traditionellerweise seit Ende des 19. Jahrhunderts auch als die 'Seestadt auf dem Berge' bezeichnet wird. Diese Vielzahl an Facetten bietet Ihnen auch gerade an Silvester 2016/2017 die verschiedensten Möglichkeiten, um Remscheid zu erforschen und einen wundervollen Jahreswechsel zu erleben.

Gerade im kulturellen Bereich hat Remscheid einiges vorzuweisen. Hier finden Sie die verschiedensten Gelegenheiten für anspruchsvolle und auch unterhaltsame Theaterinszenierungen, spannende Ausstellungen, mitreißende Konzerte und noch vieles mehr. Die Bergischen Symphoniker sowie die Musicals im Teo Otto Theater der Stadt seien hier besonders hervor gehoben. Für den weiteren Verlauf eines schönen Abends können Sie sich dann zur Stärkung in einem der gemütlichen und ebenso vielfältigen Lokalitäten Remscheids einfinden und dort einige Zeit verweilen. Kulinarische Köstlichkeiten, regionale Spezialitäten und leckere Getränke laden dabei gern auch zum Versacken ein, wogegen die Party-Freunde unter Ihnen im weitläufigen Nachtleben der Stadt jede Menge spaßiger Events und Veranstaltungen vorfinden werden. Alles in allem werden Sie an Silvester in Remscheid mit Sicherheit nicht unzufrieden sein.